24.09.2017

Deutlicher Sieg am Wahltag

Heute war Derbytag in Dahlewitz, zu Gast war der BSC Preußen 07 aus Blankenfelde. Zwei Siege standen zwei Niederlagen der Gäste gegenüber. Wir fassen das Spiel kurz zusammen, da fast über die gesamte Spielzeit nur auf ein Tor gespielt wurde. 9 Tore in einer Halbzeit. Wann gab es das zuletzt bei dieser Mannschaft?

1:0 Elias (1.) 2:0 Max Hu. (5.) 3:0 Adrian (6.) 4:0 Mauri (7.) 5:0 Jordi (13.) 6:0 Elias (15.)
7:0 Mauri (16.) 8:0 Elias (24.) 9:0 Jordi (26.)

Tore am Fließband, danach war Halbzeit und die Gäste hatten bis dahin nur eine Torchance. Zur Halbzeit wechselten die Trainer drei mal aus. Für die Torschützen Max Hu., Mauri und Adrian kamen
Eric, Mark und Swen auf den Platz. Der eingewechselte Mark verwandelte einen berechtigten Strafstoß und erhöhte in der 43. auf 10:0, darauf folgte das 11:0 von Jordi (50.). Letzter Wechsel bei uns Dominic kam für Max S. Swen, der auch im letzten Spiel als Einwechselspieler traf, sorgte in der 57. für das 12:0. Kurz vor dem Ende musste noch ein Spieler der Gäste verletzungsbedingt vom Platz. Da diese bereits viermal gewechselt hatten, mussten die Blankenfelder das Spiel mit zehn Mann zu Ende bringen.
Dominic wurde für sein Kurzeinsatz belohnt und markierte das 13:0 zum Endstand.

Heute, langes

Fazit:

Ein Spiel auf ein Tor und eine solide Abwehrleistung ließ unsere Mannschaft zu Recht den nächsten Dreier einfahren. Leider war die Fehlpassquote im Mittelfeld wieder sehr hoch und unsere Jungs im Angriff ließen sich auf Schulhof-Bolzerei ein und setzten nicht das um, was wir im Training ständig üben. Uns Trainer lässt uns das alles etwas im Unklaren, wie sich die Mannschaft gegen stärkere Gegner präsentieren wird. Bisher hatten wir nur vermeintlich schwächere vor der Brust. Wir sind gespannt,
wie sich die Mannschaft im Pokal in der nächsten Woche gegen Königs Wusterhausen schlagen wird.

Aufstellung:

Benny, Flummy, Max S., Max Hu.(1), Adrian (1), Elias (3), Mauri (2), Jordi (3), Tim, Gero, Nick,
Ersatzbank: Eric, Dominic (1), Mark (1), Swen (1)

Verletzt / verreist: Pascal, Jakob

U. Edelmann u. M. Gmel
Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren:
  • Logo BER
  • VerSp_27