29.09.2020

1. Jugend siegt im Derby der Landesliga

Nach der deutlichen Auftaktniederlage gegen den TSV Stahnsdorf stand für die jungen Dahlewitzer Ballkünstler die zweite Partie in der Landesliga auf dem Programm. Diesmal hatte man zum Kreisderby den Ludwigsfelder TTC zu Gast. Einen Paukenschlag landete man gleich zu Beginn des Spiels mit dem Gewinn beider Doppel. Die erste Einzelrunde gestaltete man sodann ausgleichen zum Zwischenstand von 4:2. Die zweite Einzelrunde sollte sodann die Entscheidung zu Gunsten der Blau-Weißen bringen. Im Anschluß steigerten sich David Heymann und Bastian Lautenschläger und brachten zusammen mit Spitzenspieler Nicolas Dachwitz den Dahlewitzer Tischtennis – Express auf die Siegstraße zum 10:5 Gesamtsieg.