06.09.2020

aller Anfang ist schwer

Gleich zu Beginn ihrer ersten Landesligasaison stand für die jungen Dahlewitzer TT Eleven mit dem TSV Stahnsdorf ein schier übermächtiger Gegner an den Tischen. Das es unsere jungen Blau-Weißen in diesem Spiel gegen die älteren Stahnsdorfer schwer haben würden war schon vor dem Spiel klar. Standen beim Gegner schon Spieler im Erwachsenenbereich bis zur 1. Landesklasse an den Tischen. So ging für unsere kleinen Hoffnungsträger in diesem Spiel hauptsächlich darum Erfahrungen zu sammeln und die im Training erlernten Techniken in einem Punktspiel umzusetzen. Unter Anleitung von Trainer Marcel Sommer standen Nicolas Dachwitz, David Heymann, Jason Putschkat und Marlon Class an den blau – weißen Tischen. Unsere Jungs verkauften sich jedoch achtbar und kämpften bis zum Schluss um jeden Punkt, jedoch musste man die Überlegenheit des Gegners anerkennen. Jason Putschkat holte für unsere Jungs den Ehrenpunkt bei der zu erwartenden 1:10 Niederlage. Für unsere Jungs kann es nunmehr nur heißen ihren Einsatz im Training zu intensivieren um die anstehenden großen Aufgaben in der Landesliga ausgeglichener zu gestalten.

TT Jugend

Stephan Klein