03.09.2020

Nicolas Dachwitz gewinnt Tischtennis Bereichsrangliste

Nach nunmehr 6 monatiger Wettkampfpause stand am vergangenen Wochenende die Bereichsrangliste in der Altersklasse 13 in Treuenbrietzen an. Nicolas, welcher zu Jahresbeginn nach Dahlewitz wechselte galt im Vorfeld als einer der Turnierfavoriten. Entsprechend bereitete er sich intensiv nach der langen Pause vor. Einem Trainingslager beim TTC Finow GEWO Eberswalde folgten intensive Trainingseinheiten mit seinem Trainer Marcel Sommer. In seiner Vorrunden – Gruppe begann das Dahlewitzer Talent mit einem klaren  3:0 Sieg über Rämke von Stahl Brandenburg, gefolgt von einem 3:2 gegen Weiss von Einheit Potsdam. In den folgenden Spielen fand Nicolas die Mischung aus sicherem Angriffsspiel und überlegten Platzierungen, sodass er in den letzten Gruppenspielen gegen Berger (Falkensee) und Heuer (Potsdam) als sicherer Sieger den Tisch verließ. Auch in der Endrunde ließ der junge Dahlewitzer nichts mehr anbrennen und setzte sich deutlich gegen Rosenberg (Geltow) und Loroff (Woltersdorf) durch. Damit stand am Ende für Nicolas ein deutlicher Ranglistensieg mit nur zwei verlorenen Sätzen zu buche. Besonders positiv fiel auf, dass es Nicolas schaffte die taktischen Maßgaben seines Trainers in nahezu allen Spielen umzusetzen. Mit diesem Erfolg hat sich Nicolas für die Verbandsrangliste in Cottbus, sowie für Landesmeisterschaften bei seinem Heimspiel in Dahlewitz Anfang Dezember qualifiziert. Nun gilt es für den blau – weißen Himmelsstürmer seine Trainingsinhalte in der anstehenden Landesligasaison der Jugend umzusetzen um sich weiter steigern zu können.

Stephan Klein

Bereichsrangliste

Tischtennis