17.11.2019

Zweiter Movember-Sieg

Vermutlich mit gemischten Gefühlen, aber unbändigem Willen reisten unsere Dahlewitzer vergangenen Sonntag nach Schöneiche. Bewusst darüber, dass in einem Derby alles passieren kann, war ein ungefährdeter Sieg allerdings das klare Ziel. Um 16 Uhr starteten wir, in der Mittenwalder Sporthalle immer noch mit einigen Schnurrbärten in die Partie. Zunächst etwas Verhalten stand es nach wenigen Minuten 4:4. Doch dann kamen unsere Männer langsam in Fahrt. Allen voran unser Torwart Leon Bernzen, der sich in blendender Form präsentierte. Nach nicht einmal 20 gespielten Minuten führten unsere Blau-Weißen bereits mit 10 Toren. Ein konzentriertes Spiel und eine solide Abwehrleistung waren hier für ausschlaggebend. Auch einige Schiedsrichterentscheidungen ließen die Blau-Weißen ungewohnt kalt. Dafür kochte die Tribüne durch unheimlich viele mitgereiste Fans, wohingegen Schöneiche sich ungewohnt still und eher verhalten präsentierte. Mit einem 11:20 Zwischenstand gingen die Mannschaften zur Halbzeitpause in die Kabine – ein Start nach Maß.

Nach Wiederanpfiff ging es ähnlich weiter, mit Spaß und vor allem immer deutlicher spürbarem Teamgeist, strebten die Männer ihrem dritten Sieg in Folge an. Zeitweise brachten die Dahlewitzer ganze 18 Tor zwischen sich und ihre Gegner. Dabei konnten so einige unserer Männer ihre Stärken zeigen. Letzten Endes schaffte es die SG Schöneiche noch, das Endergebnis etwas zu verbessern und so trennten sich die beiden Mannschaften 26:40, nach einem recht fairen und auf dem Spielfeld dann doch eher ruhigen Spiel. Dabei scheint das Potential der Mannschaft noch immer nicht ausgeschöpft zu sein und so kämpfen sich unsere Männer bereits auf Tabellenplatz vier vor.

Gleich am nächsten Sonntag geht es wieder Auswärts zur Sache, dieses Mal gegen den Märkischen BSV Belzig. Trotz längerer Fahrt freuen wir uns über jede lautstarke Unterstützung zum letzten Movember-Spiel in diesem Jahr, um damit die Siegesserie für den guten Zweck komplett zu machen.

Weiter unten findet ihr auch noch einmal den Link auf den ihr noch bis zum 30.11.2019 Spenden könnt. Mit aktuell mehr als 500 EUR sind wir auf dem guten Weg unser Ziel zu erreichen, haben aber auch noch etwas Weg vor uns. Begleitet uns gerne auf diesem Weg!!!

https://de.movember.com/team/2280526

 

Aufgebot

Stefan Bombich (Tor), Leon Bernzen (Tor), Michael Schobelt, Timo Kost, Daniel Werner (1), David Neumann (1), Magnus Walter (2/1), Christoph Teising (2), Matthias Lenk (4), Michael Schley (4), Robert Lutze (6), Ralf Nowak (6/1), Dominik Schobelt (7/1), Bert Bräuer (7)

C. Beier
Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren:
  • VerSp_30
  • VerSp_022