04.05.2019

Große Ziele mit kleinen Schritten

Die wöchentliche Kindersportstunde soll den Spaß an Bewegung fördern und fordern und die Kleinsten unseres Vereines ansprechen und für‘s Leben formen. Hohe Ziele – möchte man meinen, aber genau dieses Ziel ist für jedes unserer Kinder anders und jedes Kind sucht sich seinen eigenen Weg dieses individuelle Ziel zu erreichen.

So wie der kleine Malte! Malte besuchte die Kindersportgruppe erstmalig zu einer Probestunde im Januar 2019 – schließlich spielt sein großer Bruder schon Fußball beim SV Blau-Weiß Dahlewitz und so suchte Malte auch nach einer Möglichkeit seinen Sport zu machen. Leider haben wir Malte’s Papa sagen müssen, dass wir die Kinder erst ab drei Jahren aufnehmen und zusätzlich sollten sie bereits „trocken“ sein. Gern könne Malte aber wiederkommen, wenn er soweit wäre. Viele Kinder nehmen das hin und kommen dann einfach irgendwann wieder, manche sind auch ein bisschen enttäuscht.

Bei unserem Malte war das anders! Nachdem Malte seine erste Probestunde beendet hatte, ging er mit Papa nach Hause und verkündete: „Mama, ich brauche jetzt keine Windel mehr – ich will zum Kindersport!“

„Aha“, dachte Mama, „mal sehen, ob er das morgen immer noch so sieht.“ Und siehe da- nach 5 Tagen hatte es der kleine Malte tatsächlich geschafft, er ist nun „sauber“. Im April konnten wir Malte leider nicht aufnehmen, aber ab Mai wird er wohl regelmäßig am Kindersport teilnehmen.

Vielen Dank lieber Malte, für deinen Mut und deine Ausdauer. Danke auch an Mama Malte für das Erzählen dieser kleinen Anekdote. Es gibt kein größeres Geschenk für unsere Arbeit im Verein!

Herzlichst Manuela, Annett und Rosi

Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren:
  • Logo Krüger KFZ-Landtechnik
  • VerSp_36