29.04.2019

17.Spreewaldmarathon

Kurz davor (Foto: J.Hofsommer)

Am Wochenende vom 25.04. – 26.04.2019 stand die Spreewaldregion ganz im Zeichen des Sports. In diesem Jahr schon zum 17.Mal wurde mit allem, was sich eignet, Sport getrieben und beim Spreewaldmarathon geradelt, gepaddelt und gelaufen.

Wir, 5 Blau-Weiße, hatten uns für den Sonntag zum 10 km „Antenne-Brandenburg-Lauf „
angemeldet, leider musste Marianne kurzfristig passen, so dass wir zu viert an den Start nach Burg fuhren.
Pünktlich um 10:30 Uhr fiel der Startschuss aus den Händen unseres Ministerpräsidenten Herrn Woidke.

Ziel erreicht (Foto: J.Hofsommer)

Gemeinsam mit den Marathon-und Halbmarathon- Läufern ging es für uns auf gerader Strecke durch den Spreewald rund um Burg.
Gut eine Stunde später trafen wir uns im Ziel wieder.
Die Atmosphäre, die Organisation und auch die Verpflegung waren genau wie das Wetter optimal.

Zur Belohnung und Erinnerung für die Anstrengung erhielt jeder Läufer das typische Spreewaldsymbol – eine Gurke am Bande.
Für uns war der Lauf wieder einmal ein gelungener Ausflug in die schöne Landschaft unserer Region.

Karin Hofsommer
 

 

Teilnehmer und Ergebnisse 17.Spreewaldmarathon
Name Strecke AK Zeit Platz AK
Detlef Bohm 10,0 Km M 65 01:01:26 h 13.
Rosi Bohm 10,0 Km W 65 01:04:39 h 10.
Jürgen Hofsommer 10,0 Km M 60 01:05:45 h 21.
Karin Hofsommer 10,0 Km W 55 01:05:50 h 24.