03.12.2018

Halbzeit

Zum letzten Spiel der Hinrunde traten unsere Jungs dem SV-Blau-Weiß Wusterwitz gegenüber. Anpfiff war am 25.11.18 um 13:30 Uhr.
Den Beginn des Spiels schienen die Dahlewitzer wieder einmal etwas verschlafen zu haben und so setzten sich die Wusterwitzer innerhalb der ersten vier Minuten mit einer 1:4 Führung ab. Dieser Vorsprung hielt sich innerhalb der ersten Viertelstunde auch ziemlich konstant, bis der Dahlewitzer Trainer Stefan die Auszeit nahm und unsere Jungs eine ordentliche Ansage bekamen. Die Ansprache zeigte ihre Wirkung und Dahlewitz ging mit einer 15:12 Führung in die Halbzeit.
Auch in der zweiten Hälfte brachten unsere Jungs eine gute Teamleistung aufs Feld. So baute sich die Führung zu einem sechs Punkte Vorsprung, zehn Minuten vor Schluss, aus. Da das Spiel auf beiden Seiten nun plötzlich etwas härter wurde, griffen die Schiedsrichter durch und verteilten innerhalb von drei Minuten jeweils zwei Zeitstrafen. Am Ende siegten unsere Jungs mit einer souveränen 32:21 Führung.
Somit beendeten die Dahlewitzer B-Jugend Jungs die Hinrunde ihrer Saison mit drei Siegen und zwei Niederlagen und besetzen so den dritten Platz der Tabelle.
Bereits am Samstag den 7.12.18 treten unsere Jungs zum nächsten Heimspiel an. Zu Gast ist der SSV Falkensee. Das Hinspiel wurde knapp verloren. Also sind unsere Jungs auf wiedergutmachung aus. Anwurf ist 15 Uhr.

T. Ueberschär

Es spielten:
N. Bergner (Tor), T. Ueberschär (8), A. Kuhlow (1), S. Bullmann (3), M. Ginko (2), D. Strauß (3), J. Schlegel (11), Z. Ratkovic (2), B. Reimann (2)

Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren:
  • VerSp_36
  • Sponsor teamkontor-berlin
  • VerSp_30