29.10.2018

FC Viktoria Jüterbog übernimmt nach Sieg in Dahlewitz Rang eins

So berichtete der Sportbuzzer über die erste Saisonniederlage.

Am neunten Spieltag der Fußball-Kreisoberliga kassierte der ehemalige Tabellenführer SV Blau-Weiß Dahlewitz im Heimspiel gegen den neuen Spitzenreiter FC Viktoria Jüterbog seine erste Saisonniederlage.

„Wir haben gar nicht so schlecht gegen Jüterbog gespielt, denn wir hatten deutlich mehr Ballbesitz und Feldvorteile zu verzeichnen. Leider sind wir etwas unglücklich ins Hintertreffen geraten“, sagte Dahlewitz-Trainer Dirk Kasprzak, „nach dem Gegentor konnten wir einige gute Möglichkeiten verzeichnen. Uns fehlte das nötige Quäntchen Glück, um wenigstens einen Zähler gegen Viktoria zu holen. Der FC kann sich sicherlich auch bei seinem Keeper Marius Ulrich bedanken, denn was der gegen uns alles gehalten hat, war einfach der Wahnsinn.“
Den einzigen Treffer der Begegnung markierte vor 55 Zuschauern Bastian Lehmann (23.).

Quelle: Sportbuzzer.de vom 29.10.2018

Link zum Originaltext: Tor von Bastian Lehmann entscheidet Spitzenspiel

Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren:
  • VerSp_27
  • Logo BER