07.10.2018

2. Trebbiner Naturlauf „21 – N.N.“

Kurz vor dem Start(Foto: J.Hofsommer)

Bei schönstem Herbstwetter trafen sich am 6.10.2018 um 10:00 Uhr drei Aktive der Laufgruppe um gemeinsam nach Trebbin zum 2.Trebbiner Naturlauf „21 – N.N.“ zu fahren.
Im schönen Ortsteil der Stadt Trebbin, in Blankensee, hatte der Lauf seine Premiere. Direkt vor dem Bauernmuseum versammelten sich ca. 200 Laufbegeisterte um die 10 Km bzw. einen Halbmarathon unter die Füße zu nehmen.
Die Strecke ist auch wunderbar für die Nordic Waker ausgestattet und wurde auch von ihnen gern angenommen.
Nur 30 Minuten nach dem Start zum Halbmarathon wurden wir auf die anspruchsvolle 10 Km Strecke geschickt. Unser Weg führte uns durch Feld-, Wiesen- und Waldwege, so auch direkt durch bzw. über die Glauer Berge, und auf sandigem Untergrund ins Ziel. Besonders war hier der Weg über den Blankensee.
Die Organisatoren hatten sich sehr gut auf den Lauf vorbereitet und Dank vieler Sponsoren gab es für uns neben der Urkunde auch jeweils eine Finisher-Medaille. Außerdem erhielten die jeweils 3 Erstplatzierten leckere Präsente.
Unsere 3 Läufer konnten in den Altersklassen sehr gute Ergebnisse erreichen.
Rosi und Detlef erreichten als jeweils 2. das Ziel, Jürgen konnte in seiner Altersklasse als Erster aufs Treppchen steigen.

J.Hofsommer

 

Zur Fotogalerie

Teilnehmer und Ergebnisse 2.Trebbiner Naturlauf
Name Strecke AK Zeit Platz AK
Jürgen Hofsommer 10,0 Km M60 01:02:31 h 1.
Rosi Bohm 10,0 Km W65 01:10:15 h 2.
Detlef Bohm 10,0 Km M65 01:10:14 h 2.