05.10.2018

Tabellenspitze am Einheitstag verteidigt

Die Gäste gingen durch Johannes Krüger mit 1:0 in Front (18.). Mit einem verwandelten Strafstoß gelang Lukas Knochel der 1:1-Ausgleich (23.). In Durchgang zwei erhöhten für die Hausherren Kai Uwe Faust (57.), Tom Kirstein (75.) und Benjamin Lehmann (86.) auf 4:1.
„Wir haben uns lange Zeit gegen einen tief stehenden Gegner besonders in Hälfte eins sehr schwer getan. Im zweiten Abschnitt hat sich mein Team deutlich mehr bewegt und die sich bietenden Chancen in weitere Treffer umgemünzt“, so SV-Coach Dirk Kasprzak

Link zum Originaltext auf Sportbuzzer.de . SV Blau-Weiß Dahlewitz e.V. – Zellendorfer SV

Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren:
  • Logo BER
  • VerSp_27