24.09.2018

Sportbuzzer zum Spiel der 1. Männer gegen den Ruhlsdorfer BC

SV Blau-Weiß Dahlewitz – Ruhlsdorfer BC 3:0 (2:0): Mit einem Doppelpack brachte Marcel Blume die Blau-Weißen vor 35 Zuschauern mit 2:0 in Führung (13., 16.). Anschließend schwächte sich der Aufsteiger selbst. Nach einer Tätlichkeit an Manuel Eicke flog BSC-Akteur Martin Hornung mit der Roten Karte vom Feld (18.). Die numerische Überlegenheit konnte Dahlewitz erst in der 90. Spielminute zu einem weiteren Treffer durch Niklas Rosenberg ausnutzen.

„Es war ein absolut glanzloser Sieg für mein Team. Die Gäste haben im Angriff überhaupt nicht stattgefunden und wir haben unsere vielen Möglichkeiten zu fahrlässig liegengelassen“, erkannte BW-Trainer Dirk Kasprzak.

Quelle: Sportbuzzer Link zum Originaltext:Spieltagszusammenfassung

Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren:
  • VerSp_27
  • Logo BER