18.08.2018

Figur Studio Pokal der Männer

Am vergangenen Samstag wurde das 18. Pokalturnier der Männer ausgespielt. Dieses Mal konnten wir das Figur Studio in Rangsdorf als Sponsor gewonnen. Vielen Dank auch noch mal auf diesem Wege an Ronny und an Pia, die den gesamten Tag für Fragen zur Verfügung stand und das Turnier begleitet haben.
Mit den 2. Vertretungen vom VfL Potsdam, VfL Lichtenrade und der HSG KSV Teltow-Ruhlsdorf sowie der ersten Männermannschaft des SV Lok Rangsdorf konnten die Blau-Weißen Mannschaften aus der Region als Gäste begrüßen. Wie jedes Jahr startete das Turnier pünktlich um 10:00 Uhr mit der Eröffnung durch unseren Hallensprecher Enno, die Abteilungsleiterin Nadine und die bereits erwähnte Pia. Wie jedes Jahr wurde im Modus Jeder gegen Jeden gespielt. Die Spielzeit betrug 30 Minuten mit der Möglichkeit einer Auszeit für jede Mannschaft.
Das erste Spiel wurde danach von den Gastgebern und der HSG Teltow-Ruhlsdorf bestritten. Beiden Teams merkte man an, dass es noch früh am Morgen war, denn es dauerte ein wenig bis beide Teams in Fahrt kamen. Am Ende stand es 12:10 für die Blau-Weißen. Im Laufe der Zeit erhöhte sich dann das Tempo in den Spielen, und es gab von klaren Siegen bis hin zum Unentschieden jeden Ausgang. Die genauen Ergebnisse findet ihr weiter unten.
In den letzten beiden Spielen des Tages kam es dann zum Spiel um Platz 1 zwischen Rangsdorf und Potsdam sowie zum Spiel um Platz 4 zwischen Teltow-Ruhlsdorf und Lichtenrade. In 2 engen Spielen gingen als Sieger Lok Rangsdorf und die HSG Teltow-Ruhlsdorf hervor. Die Plätze waren somit verteilt, und es ging im nächsten Schritt um die Ermittlung des besten Torschützen, besten Spielers und besten Torhüters. Mit 30 Toren konnte sich Max Günter vom VfL Potsdam, die erste genannte Auszeichnung mit großem Abstand sichern. Enger geht es immer in den beiden anderen Auszeichnungen zu. Durch Abstimmung der Trainer wurden hier Robert Lutze von Lok Rangsdorf als bester Spieler und Stefan Bombich vom SV BW Dahlewitz als bester Torhüter geehrt.
Abschließend danken wir noch mal allen Freiwilligen für die Unterstützung bei der Durchführung eines tollen Turnieres und freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

D. Werner

Foto: D.Werner

Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren:
  • AutoServiceBlankenfelde._193x80
  • VerSp_36
  • VerSp_022
  • VerSp_31