01.03.2015

Auswärts 4 Punkte aus nur einem Spiel

Spiel gegen MSV Zossen 07

Aufgrund von Verletzungen und Krankheitsfällen hatten die Zossener keine Mannschaft zusammenbekommen. Entsprechend konnte dieses Spiel nicht stattfinden. Es wird auch keine Wiederholung dieser Ansetzung geben und das Spiel wird mit 2:0 Punkten, sowie 0:0 Toren für uns gewertet. Da wir mit voller Mannschaft anwesend waren, hätte man gut etwas für das Torverhältnis machen können und unsere jüngeren Spieler hätten entsprechend Einsatzzeiten bekommen, um Erfahrungen sammeln zu können. Daher ist der Ausfall sehr schade. Die zwei Punkte haben wir trotzdem gern mit nach Hause genommen.

Aufgebot

Mattis, Lea, Lenny, Melvin, Carl, Finn, Jannik, Linus, Jan, Nick, Jerrytt, Lennart

Riccardo Brosin

 

 

Spiel gegen SSV Falkensee II

Das Rückspiel gegen Falkensee II wurde aus dem Grund, dass Zossen nicht angereist war, um eine Stunde vorverlegt. Schon im Hinspiel konnten wir das Spiel deutlich gewinnen und den jüngeren Spielern viel Einsatzzeit geben. Daher gab es für das Rückspiel die Maßgabe möglichst in der ersten Halbzeit den Grundstein zu legen, damit in der zweiten Hälfte wieder alle Erfahrungen sammeln können. Das Gelang auch recht gut, so dass wir uns über 0:1, 1:1 auf 1:3 absetzen konnten, dann konnte Falkensee bis zum 3:3 ausgleichen, ehe wir uns wieder auf 3:5 absetzen konnten. Mit den Torschützen Mattis, Carl, Jan, Nick und Lennart hatten wir auch 5 verschiedenen Torschützen, die Gegenseite nur 3 Torschützen, so dass ein 9:25 Halbzeitstand für uns schon alles in die richtige Richtung brachte.

In der zweiten Halbzeit konnten wir uns dann schnell über 9:26 bis auf 9:30 weiter absetzen. Weitere Torschützen waren nun neben Carl und Nick aus der ersten Halbzeit, Finn, Jannik und Linus. Über 10:30 bis 11:31 konnte Falkensee dann wieder etwas mithalten, ehe wir den Vorsprung auf 11:34 ausbauen konnten. Anschließend ging es weiter vom 12:34, 12:35 bis zum 15:35 ehe wir unser letztes Tor zum 15:36 Endstand erzielen konnten. Der Sieg war Erwartungsgemäß und alle bekamen ihr Spielzeiten. Besonders lobenswert zu erwähnen sind Lenny, der sich mehrfach nun auch im Angriff im 1:1 durchsetzen konnte, sowie Mattis und Melvin die sich immer besser in die Mannschaft einfinden.

Mit diesem Sieg sind wir nun vorerst auf Platz 3 und haben unser eigentliches Ziel, am Ende der Saison Platz 6 einzunehmen, schon erreicht, so dass wir in den nächsten Spielen wieder viel ausprobieren können, um uns auf die nächste Saison vorzubereiten. Dafür ein herzliches Dankeschön an alle Jungs und Mädels!

Aufgebot

Mattis (1), Lea, Lenny, Melvin, Carl (2), Finn (1), Jannik (4), Linus (Tor 1.H., 2), Jan (1), Nick (4), Jerrytt, Lennart (Tor 2.H., 1)

Riccardo Brosin
Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren:
  • Logo BER
  • VerSp_30
  • VerSp_36