31.08.2014

Männerturnier um den Bürgermeisterpokal

Die Pokale für: besten Spieler, besten Torwart, beste Mannschaft und besten Torschützen (Foto: J.Mittag)

Die Pokale für: besten Spieler, besten Torwart, beste Mannschaft und besten Torschützen (Foto: J.Mittag)

Am letzten Samstag fand wieder unser Turnier des Bürgermeisters von Blankenfelde statt. Die erste Männermannschaft nutzt dieses Turnier immer als ersten Bewährungstest in der Vorbereitung auf die neue Saison.

Besondere Erwartungen wurden in diesem Jahr wegen des Zugang dreier neuer Spieler geweckt. Mit Nils Seegebrecht, Carsten Rackowiak und Ronny Lange haben 3 Wünsdorfer> Spieler zur Mannschaft gefunden. Mit Phillip Roth haben wir zusätzlich noch einen Spieler, der die erste Männermannschaft am Kreis verstärken wird, aber zum Turnier noch nicht zur Verfügung stand. Philipp hat seine Wurzeln beim Grünheider SV, wo er 1. und 2. Mannschaft spielte.

Im ersten Schritt war das Ziel des Turniers die neuen Spieler zu integrieren und ein gemeinsames Spielsystem in Abwehr und Angriff zu finden bzw. die persönlichen Absprachen zu verfeinern. Mit den 2. Mannschaften von Lichtenrade und Grünheide sowie den Teams vom SC Charlottenburg und Lok Rangsdorf kamen Mannschaften, die der neu formierten Truppe einiges Abverlangten. Schnell wurden die Fehler in der Abwehr, speziell im Mittelblock ersichtlich. Viele Tore vom Kreis waren die Folge. Nach einem 16:16 im ersten Spiel gegen Grünheide folgte nach verschlafenen 10 Minuten eine eindeutige Partie gegen Rangsdorf (18:12). Leider gelang nach der Niederlage gegen den SCC (15:10) nur noch ein Sieg gegen die Mannschaft von Lichtenrade. Hier war zum ersten Mal Feuer und Leidenschaft zu erkennen und dies schlug sich gleich im Ergebnis nieder. Mit einem 18:9 gelang dann doch noch der versöhnliche Abschluss des Turniers, das Lok Rangsdorf, trotz einer Niederlage gegen Grünheide, für sich entscheiden konnte. Auf Platz 2 landete der SC Charlottenburg, vor dem Grünheider SV. Den letzten Platz belegte die Mannschaft vom VfL Lichtenrade.

Ich bedanke mich auf diesem Wege noch einmal für die tatkräftige Unterstützung bei allen Helfern, sei es Schiedsrichter, Kampfgericht oder Verkauf, ohne die ein solches Turnier in der Form nicht durchführbar wäre.

D. Werner

 

Ergebnisse
BegegnungErgebnis
Blau-Weiß Dahlewitz – SC Charlottenburg10:15
Blau-Weiß Dahlewitz – Lok Rangsdorf12:18
Blau-Weiß Dahlewitz – Grünheider SV16:16
Blau-Weiß Dahlewitz – VfL Lichtenrade18:9
SC Charlottenburg – Lok Rangsdorf11:15
SC Charlottenburg – Grünheider SV17:14
SC Charlottenburg – VfL Lichtenrade14:11
Lok Rangsdorf – Grünheider SV15:20
Lok Rangsdorf – VfL Lichtenrade17:9
Grünheider SV – VfL Lichtenrade16:26
Endstand
PlatzMannschaftPunkteTorverhältnis
1Lok Rangsdorf06:0265:52
2SC Charlottenburg06:0257:50
3Grünheider SV04:0466:64
4Blau-Weiß Dahlewitz03:0556:58
5VfL Lichtenrade01:0745:65
Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren:
  • AutoServiceBlankenfelde._193x80
  • VerSp_022
  • Logo BER